Deutschtag


Der diesjährige Deutschtag der Kapersburgschule fand am 21. Februar 2020 in Koordination mit der JJ Schulbetreuung statt. Mit vielen schönen Ideen und Aktionen duften wir die Lehrkräfte dabei unterstützen, die Kinder durch den Tag zu begleiten und ihn zu einem besonderen Event werden zu lassen. 

In Kleingruppen konnten sich die unterschiedlichen Klassenstufen in eine der vielen, spannenden Angebote einwählen. Es wurde gedichtet, gesungen, geschauspielert, gelesen und der Phantasie freien Lauf gelassen. Sei es beim Erzähltheater „Kamishibai“, indem sich unser Ruheraum in ein kleines Theater verwandelte, Goethes Erlkönig zu einem modernen Rap mutierte oder eigene Geschichten in Streichholzschachteln verpackt oder in Büchern festgehalten wurden, wir alle hatten großen Spaß. Besonders schön war es zu sehen, wie frei sich die Kinder fernab von Benotung und Bewertung präsentierten und sich schon während des Machens den nächsten Deutschtag herbeiwünschten. 

Kinderrechtetag


Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit. Seit 30 Jahren garantiert dies die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Im Kinderrechtsjahr 2019 hat UNICEF Deutschland mit zahlreichen Aktionen auf die Situation von Kindern und Jugendlichen weltweit aufmerksam gemacht und darauf, was sie zu sagen haben. Passend zu diesem Thema fanden viele Projekte in der Kapersburgschule und der JJ Schulbetreuung statt. Ein schönes Ergebnis der Kooperation von Schule und Betreuung, war die Entstehung einer Kinderrechtewand im Schulgebäude.

Unser neuer Ruheraum


In einem Ferienkunstprojekt unter dem Motto Meeresräume – Kinderträume wurde unser neuer Ruheraum fantasievoll umgestaltet.  Unter dem Gesichtspunkt  der Partizipation, wurden die Kinder von Anfang bis Ende des Projektes mit eingebunden. Während des regelmäßig stattfindenden Kindermeetings, wurden zuerst verschiedene Ideen gesammelt, dann darüber abgestimmt welches Thema kreativ umgesetzt werden sollte. Die kleinen Künstler hatten viel Spaß in die Unterwasserwelt abzutauchen, zu planen, zu malen, zu tapezieren und ein echtes Aquarium einzurichten. Der entstandene Ruheraum bietet den Kindern eine Rückzugsmöglichkeit, um nach einem anstrengenden Schultag zur Ruhe zu finden. Auf einer Anmeldetafel kann in Kleingruppen ein Platz reserviert werden. Hier wird gelesen oder vorgelesen, Hörspiel CD's und Spiele stehen zur Verfügung, es wird Schach gespielt oder einfach nur gechillt. Besonders in den Ferien und an hausaufgabenfreien Tagen, bieten wir hier Phantasiereisen, Entspannungsmethoden und Yogaworkshops an.                           

Flurgestaltung


e

Tierschutzpreis



Jedes Jahr vergibt der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V., vertreten durch das Tierheim Elisabethenhof, den Preis der "Ehepaar Quade Stiftung" an hessische Kinder und Jugendliche, die sich für Tiere und den Tierschutz einsetzen oder eingesetzt haben. Im November 2016 haben wir mit unseren Betreuungskindern an diesem Wettbewerb teilgenommen und dann im Februar 2017 einen Preis in Höhe von 350 Euro gewonnen. Wir hatten uns mit selbstgebauten Igelhäusern, zum Schutz unserer stacheligen Freunde im Winter, beworben sowie mit JJ Logo designten Wassernäpfen für Hunde. Die Näpfe wurden an ortsansässige Märkte verteilt, um wartenden Tieren in extremen Sommern als Trinkstelle zu dienen. Wir freuen uns sehr über diesen Preis und besonders darüber, dass die Kinder für ihren Einsatz und die guten Ideen eine schöne Anerkennung bekommen haben.

 

 

Inhaltsübersicht